Indoor-Bepflanzung:

So funktioniert‘s

In wenigen Schritten die richtige Bepflanzung lernen! Sie haben ein passendes Pflanzgefäß gefunden und sich eine schöne Pflanze oder Blume zugelegt, die Ihr Zuhause oder Ihr Büro aufhübschen soll? Nun muss nur noch zusammenkommen, was zusammengehört. In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Blumen und Pflanzen für den Indoor-Bereich richtig einpflanzen – damit Sie lange Freude an Ihren grünen Lieblingen haben!

Indoor-Bepflanzung:

So funktioniert‘s

In wenigen Schrittendie richtige Bepflanzung lernen! 

Sie haben ein passendes Pflanzgefäß gefunden und sich eine schöne Pflanze oder Blume zugelegt, die Ihr Zuhause oder Ihr Büro aufhübschen soll? Nun muss nur noch zusammenkommen, was zusammengehört. In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Blumen und Pflanzen für den Indoor-Bereich richtig einpflanzen – damit Sie lange Freude an Ihren grünen Lieblingen haben!


Das Pflanzgefäß

Block Fiberstone Schwarz

Für das richtige Bepflanzen benötigen Sie zunächst einen geeigneten Pflanzkübel – denn nicht jede Pflanze ist mit jedem beliebigen Gefäß kompatibel. Pflanzen benötigen für ihre Wurzeln ausreichend Platz, um optimal gedeihen zu können. Informieren Sie sich also bereits beim Kauf darüber, wie groß das spätere Gefäß sein muss.In unserem Beispiel haben wir uns für das Pflanzgefäß „Block“ von Pottery Pots entschieden. Dank seines großen Volumens eignet es sich besonders für hochstämmige Pflanzen und kleine Bäume oder Sträucher mit ausladenden Wurzeln. Doch auch eine saisonabhängige Bepflanzung mit mehreren Pflanzen und Blumen bietet sich dank des klaren und strikten Designs des Blumenkübels an.


Die Pflanzen

In unserem Beispiel richten wir ein hübsches Arrangement für den Herbst her. Dafür verwenden wir folgende Pflanzen: 

  • Skimmia japonica - Sorte 'Veitchii' (Japanische Skimmie)

  • Calluna vulgaris (Besenheide oder auch Heidenkraut)

  • Gaultheria procumbens (Scheinbeere)

Diese drei Pflanzen eignen sich besonders gut für eine Bepflanzung im Herbst, da sie ihr Laub nicht abwerfen, robust sind und sowohl durch ihre Farbgebung als auch die der Beeren farbliche Akzente im trüben Herbst setzen und so für ein Highlight in Ihrem Zuhause sorgen.


Pflanzen Japanische Skimmie - Heidenkraut - Scheinbeere

Die Vorbereitung des Pflanzgefäßes

Blähton - Wurzelsperrvlies - Substrat (Erde)

Um das Pflanzgefäß vor Fäulnis durch Staunässe zu bewahren, müssen wir es nun perfekt vorbereiten. Dazu benötigen wir folgende Materialien:

  • Blähton

  • Wurzelsperrvlies (Nadelfolie)

  • Substrat

Zunächst befüllen wir das Gefäß etwa zehn Zentimeter hoch mit dem Blähton, welcher hier als Drainage fungiert und überflüssiges Wasser ablaufen lässt. Alternativ können Sie auch andere Materialien wie Kies oder Tonscherben verwenden. Gerade bei hohen Gefäßen bietet sich Kies an, da dieser neben der wasserablaufenden Funktion wegen seiner Masse für einen vorzüglichen Kippschutz sorgt.


Pflanzgefäß wird mit Blähton aufgefüllt

Nach dem Befüllen des Gefäßes mit der Drainage legen wir ein Wurzelsperrvlies darüber, um zu verhindern, dass die Erde beim Gießen in die Drainageschicht gespült wird. Schneiden Sie das Vlies genau zu, um zu verhindern, dass Erde möglicherweise am Rand des Gefäßes in die Drainageschicht gelangt.


Pflanzgefäß wird mit Nadelfolie ausgelegt

Auf das Wurzelsperrflies kommt nun die Erde. Wir empfehlen Ihnen, Qualitätserde vom Gärtner zu verwenden, da diese bereits mit einem Vorratsdünger versehen ist – Ihre Pflanzen werden es Ihnen danken.


Pflanzgefäß wird mit Erde aufgefüllt

Die Bepflanzung

Bepflanzung von Pflanzgefäß

Nachdem Sie das Gefäß nun optimal vorbereitet haben, steht der Bepflanzung nun nichts mehr im Wege. Platzieren Sie die Pflanzen je nach Ihrem Geschmack im Blumenkübel, füllen Sie den übrigen Raum mit Erde auf und drücken Sie diese leicht an. Zum Abschluss fügen wir noch ein paar silberne Kugeln passend zur Jahreszeit hinzu und bedecken die unbepflanzten Stellen und den oberen Rand des Gefäßes mit Dschungelmoos. Fertig!

Holen Sie sich die Natur in Ihr Heim – mit Pflanzgefäßen und Vasen von Finestgreen

Sie sehen – das richtige Einpflanzen von Pflanzen und Blumen im Indoor-Bereich ist nicht so schwer, wie es manchmal scheint. Ihnen fehlt noch das passende Pflanzgefäß? Im Onlineshop von Finestgreen finden Sie eine große Auswahl an luxuriösen Vasen, Pflanzkübeln und Übertöpfen für den Indoor- oder Outdoor-Bereich. Werfen Sie gerne einen Blick auf unser umfangreiches Sortiment – bestimmt ist auch für Ihren Geschmack das passende Modell dabei.

Pflanzgefäß Fiberstone Schwarz